VN-Interview. Karl Zwiauer (66), Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde

Kinderimpfung im Fokus

Der 13-jährige Charles aus Connecticut feierte am Freitag seine erste Coronaimpfung von Biontech/Pfizer. AFP

Der 13-jährige Charles aus Connecticut feierte am Freitag seine erste Coronaimpfung von Biontech/Pfizer. AFP

Impfgremium-Mitglied Zwiauer: Impfung von Zwölf- bis 16-Jährigen im Sommer realistisch und wichtig im Kampf gegen die Pandemie.

Wien In „drei, vier, fünf Wochen“ könnte es bereits so weit sein und die Impfkampagne für die Zwölf- bis 16-Jährigen in Österreich starten, sagt Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne). Der Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde Karl Zwiauer hält diesen Plan für realistisch. An einer Impfun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.