Am Impfzwang für Lehrer scheiden sich die Geister

Nicht alle wollen sich trotz viel Überzeugungsarbeit impfen lassen.  APA

Nicht alle wollen sich trotz viel Überzeugungsarbeit impfen lassen.  APA

Gesundheitsexperte Fidler meint: „Pädagogen, die sich nicht impfen lassen, haben Beruf verfehlt.“

BREGENZ Laut Bildungsdirektion (BID) Vorarlberg haben sich in der vergangenen Woche 45 SchülerInnen und fünf Lehrpersonen bzw. sonstiges Schulpersonal PCR-bestätigt mit dem Coronavirus infiziert. Seit Beginn der Pandemie sind 1733 positive Fälle registriert, davon 1375 SchülerInnen, 322 Lehrpersonen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.