Kritische Punkte bei genereller Harmonisierung

Risch war zuletzt auf Antrittsbesuch bei Blümel und Kurz in Wien.  BMF/Wenzel

Risch war zuletzt auf Antrittsbesuch bei Blümel und Kurz in Wien.  BMF/Wenzel

Wien Bei der internationalen Besteuerung großer Konzerne, vor allem von Digitalunternehmen, auf die Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) hofft, sieht sein Liechtensteiner Amtskollege Daniel Risch insbesondere bei der generellen Steuerharmonisierung kritische Punkte. Man müsse die Eckpunkte genau disku

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.