Baukultur-Jury besucht vier Gemeinden

Unter dem Motto „Boden g’scheit nutzen“ wurden Vorzeigeprojekte gesucht.  Landluft

Unter dem Motto „Boden g’scheit nutzen“ wurden Vorzeigeprojekte gesucht.  Landluft

Andelsbuch, Feldkirch, Göfis und Nenzing gehören zu den Favoriten.

Wien Unter dem Motto „Boden g’scheit nutzen“ verleiht der Verein LandLuft heuer den vierten Baukulturgemeinde-Preis. Im Fokus steht der beispielhafte Umgang mit der knappen Ressource Boden. Auf der Suche nach Vorzeigebeispielen reiste der Verein zur Förderung von Baukultur Mitte April unter strengen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.