Tennishalle in städtischer Hand

Dornbirn Die Stadt Dornbirn wird die Tennishalle in Haselstauden übernehmen.  In der Halle, die bisher privat betrieben wurde, „erhalten die Tennisvereine zusätzliche Flächen für den Jugend- und Breitensport; deshalb ist diese Investition für die Sportstadt Dornbirn wertvoll und wichtig“, erklärt Sp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.