Nächste Attacke auf Regenbogenflagge

Ortspfarrer Ralf Stoffers hat nach der Attacke auf die Regenbogenflagge vor der evangelischen Kirche in Bregenz Anzeige erstattet.  VN/Paulitsch

Ortspfarrer Ralf Stoffers hat nach der Attacke auf die Regenbogenflagge vor der evangelischen Kirche in Bregenz Anzeige erstattet.  VN/Paulitsch

Evangelische Pfarrgemeinde erstattet Anzeige. Mahnmal wird geprüft.

Bregenz Schon wieder eine zerstörte Regenbogenfahne! Diesmal hatten es die Täter auf das bunte Symbol für Vielfalt und Toleranz vor der evangelischen Pfarrgemeinde (A. und H.B.) in Bregenz abgesehen. Wie Ortspfarrer Ralf Stoffers am Mittwoch berichtete, dürfte sich der Vorfall zwischen Montagabend (

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.