Systemrisiko in Vorarlberg noch überschaubar

Die Lage auf den Intensivstationen wird derzeit sehr genau beobachtet.  APA

Die Lage auf den Intensivstationen wird derzeit sehr genau beobachtet.  APA

Experte Fidler sieht derzeit keinen Handlungsbedarf.

Wien, Bregenz Die Corona-Kommission geht von einer stabilen Entwicklung der Fallzahlen aus. Nur für Vorarlberg wird ein steigender Trend erwartet. Dabei geht es nicht ausschließlich um die Inzidenz. „Es geht um das Systemrisiko“, berichtet Kommissionsmitglied Armin Fidler. Der Gesundheitsexperte sit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.