Mehr Regionalität und weniger Tiertransporte

Der Rücktritt von Rudolf Anschober ist für die Tierschützer eine Katastrophe, wie sie sagen. Es wäre noch so viel umzusetzen, meldete der Verein gegen Tierfabriken (VGT) unmittelbar nach seinem Abgang. Anschober habe vorgelegt, sagt auch Ann-Kathrin Freude vom VGT-Vorarlberg. Sie hofft zum Beispiel,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.