Kommentar

Johannes Huber

FPÖ extrem

FPÖ-Chef Norbert Hofer wird sich wundern, was alles möglich ist: Johannes Hübner, ein Partei-„Freund“, fordert nicht nur, dass sich die Freiheitlichen notfalls trennen sollten von Hofer; Hübner berichtete auch von „Entsetzen und Verärgerung“ vieler Abgeordneter über ihn. Das hat einen ernst zu nehme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.