Höhepunkt der dritten Welle scheint erreicht

Lockerungen seit einem Monat: Prognosen sehen nur noch in Vorarlberg steigende Infektionszahlen. APA

Lockerungen seit einem Monat: Prognosen sehen nur noch in Vorarlberg steigende Infektionszahlen. APA

Wien Die Coronaampel bleibt rot, wenngleich die Kommission fast österreichweit sinkende Infektionszahlen verzeichnet. „Die dritte Infektionswelle könnte ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht haben. Mit Ausnahme von Vorarlberg gehen die Prognosen von langsam sinkenden Fallzahlen aus“, schreibt die Kom

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.