VN-Hintergrund. Birgit Entner-Gerhold über die Tage der Entscheidung

Rückzug und Neustart im Gesundheitsministerium

Vizekanzler Werner Kogler (r.) hieß den künftigen Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein am Dienstag in seinem Team willkommen. AFP

Vizekanzler Werner Kogler (r.) hieß den künftigen Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein am Dienstag in seinem Team willkommen. AFP

Das größte Problem: Man muss den Job auch machen wollen.

Wien Gesundheitsminister Rudolf Anschober fühlte sich oft alleingelassen, sagte er bei seiner Abschiedsrede. Indirekt thematisierte er die Konflikte innerhalb der Koalition, indem er von erheblichen Mühlen, spürbarem Populismus und Parteitaktik sprach. Anschober führte ein Mammutressort, das erst au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.