Lockerungen erst bei Überlastung der Intensivstationen gefährdet

"Sollen sie doch die Sau schlachten und feiern", sagt Mückstein vor drei Wochen. AFP

"Sollen sie doch die Sau schlachten und feiern", sagt Mückstein vor drei Wochen. AFP

Wallner will keine Rücknahme der Modellregion. Künftiger Minister sieht sie aber kritisch.

Wien, Bregenz Der künftige Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) ist kein Freund der Lockerungen in Vorarlberg. „Sollen sie doch die Sau schlachten und feiern“, sagte er Ende März, nur eine Woche nach den Öffnungsschritten im Land. Zu Gast bei Puls4 war er überzeugt, dass die Vorarlberger i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.