In Bezau wartete auf 600 Willige die rettende Nadel

von Klaus Hämmerle
Ich lese gerade, dass ich mit Biontech-Pfizer geimpft werde. Aber eigentlich ist es mir egal, welchen Wirkstoff ich bekomme. Hauptsache, ich werde geimpft. Meine Tochter hat mich angemeldet und alles für mich organisiert. Ich muss jetzt nur noch herkommen und mir den Stich setzen lassen. Angst habe ich überhaupt keine. Warum sollte ich auch. Dafür gibt es doch überhaupt keinen Grund. Marlies Steurer, 74, Riefensberg

Ich lese gerade, dass ich mit Biontech-Pfizer geimpft werde. Aber eigentlich ist es mir egal, welchen Wirkstoff ich bekomme. Hauptsache, ich werde geimpft. Meine Tochter hat mich angemeldet und alles für mich organisiert. Ich muss jetzt nur noch herkommen und mir den Stich setzen lassen. Angst habe ich überhaupt keine. Warum sollte ich auch. Dafür gibt es doch überhaupt keinen Grund. Marlies Steurer, 74, Riefensberg

Perfekte Organisation prägte das rege Impfgeschehen.

Bezau „Es läuft alles glatt“, freut sich Dr. Margarete Tschirf-Lang (38) mit Blick auf anwesenden Personen, die sich in drei Gruppen aufteilen: Jene, die bei der Anmeldung die notwendigen Formalitäten erledigen, andere, die sich in den Kojen mit großer Gelassenheit den zumeist sehnlichst erwünschten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.