Im Einsatz für wilde Findelkinder

von Tanja Schwendinger
Auch ein verwaistes Marderbaby wird bei der Wildtierhilfe gesundgepflegt.

Auch ein verwaistes Marderbaby wird bei der Wildtierhilfe gesundgepflegt.

Während der Brut- und Setzzeit herrscht bei der Wildtierhilfe Vorarlberg Hochbetrieb.

Göfis Bei Katharina Feurstein (32) aus Göfis klingelt das Telefon fast ununterbrochen. „Viele Menschen suchen bei uns Rat, weil sie verletzte oder verwaiste Jungtiere aufgefunden haben“, erzählt die Wildtierhilfe-Obfrau. Dutzende Tiere – vom Marder bis zur Fledermaus – werden in der Obhut der ausgeb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.