„Ich bin hier, weil ich Leben retten möchte“

Lucias Familie zeigte sich von der Solidarität überwältigt.

Lucias Familie zeigte sich von der Solidarität überwältigt.

Viele kamen nach Gaißau, um sich für Lucia typisieren zu lassen.

Gaissau Schon um 10 Uhr morgens herrscht in der Rheinblickhalle in Gaißau reger Andrang. Sie alle sind gekommen, um Lucia zu helfen. Kurz vor ihrem 40. Geburtstag im Dezember 2020 erhielt die junge Mutter die Diagnose Sézary-Syndrom – eine seltene und aggressive Form von Lymphdrüsenkrebs. Da in der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.