Waffe im Kampf um den Boden

von Michael Prock
Die Baugrundstücke in Vorarlberg sind heiß umkämpft. Eigentlich wäre genügend Bauland vorhanden.  VN/Steurer

Die Baugrundstücke in Vorarlberg sind heiß umkämpft. Eigentlich wäre genügend Bauland vorhanden.  VN/Steurer

Initiative V hoch drei fordert Landespolitik auf, den Bodenfonds endlich umzusetzen.

Bregenz Es ist ruhig geworden um den Bodenfonds. Ins Regierungsprogramm hat er es zwar geschafft, getan hat sich aber noch nichts. Die Initiative V hoch drei macht nun Druck: „Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, den Bodenfonds in Kraft zu setzen“, schreibt sie in einer Stellungnahme an die VN. Gemeinden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.