Unterwegs mit „Doctor Bike“

Daumen hoch: Furkan Özgan (17) aus Bregenz hat beim Bau der mobilen Fahrradwerkstatt tatkräftig mitgeholfen.  VN/Paulitsch

Daumen hoch: Furkan Özgan (17) aus Bregenz hat beim Bau der mobilen Fahrradwerkstatt tatkräftig mitgeholfen.  VN/Paulitsch

Jugendarbeit Bregenz startet mit mobiler Fahrradwerkstatt durch.

Bregenz Die Offene Jugendarbeit Bregenz (OJAB) lässt sich von der Coronapandemie nicht einbremsen. In den vergangenen Wochen haben die Jugendlichen in der Werkstatt des Jugendzentrums Between gesägt, geschweißt und lackiert. Nun ist das Werk vollbracht. Aus einem alten Kiki-Anhänger wurde eine mobil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.