220.000 Euro für ­Jugendprojekte

Bregenz Unlängst wurde das Jugendförderungspaket in Höhe von 1,3 Millionen Euro beschlossen. Nun will das Land weitere 220.000 Euro für drei Projekte im Jugendbereich freigeben. Ziel des Finanzführerscheins ist es, möglichst frühzeitig einen verantwortungsbewussten Umgang mit Geld zu vermitteln. Bis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.