Reger Betrieb beim ASZ Königswiesen

Lustenau Das Altstoffsammelzentrum Königswiesen in Lustenau zog jetzt Bilanz aus dem vergangenen Jahr. Bei knapp 62.000 Wiegungen haben die Bürgerinnen und Bürger der fünf beteiligten Gemeinden Fußach, Gaißau, Hard, Höchst und Lustenau neben vielen anderen Abfällen über 1300 Tonnen Rest- und Sperrmü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.