Ein wenig Normalität schnuppern

Die Regel ist aus meiner Sicht super. Dann wird nicht immer alles auf die Gastronomie abgewälzt. Nun muss jeder einen Nachweis erbringen. Bei uns sind bis auf eine Person alle geimpft. Ich kann mir aber schon vorstellen, dass es für manche Betriebe mit vielen impfkritischen Menschen heikel sein kann – das ist für den Arbeitgeber nicht einfach. Es ist natürlich jedem selbst überlassen. Wer nicht geimpft ist, muss aber eben auch einen Mehraufwand in Kauf nehmen. Denise Amann, Restaurant Mizzigreen, Frastanz.

Die Regel ist aus meiner Sicht super. Dann wird nicht immer alles auf die Gastronomie abgewälzt. Nun muss jeder einen Nachweis erbringen. Bei uns sind bis auf eine Person alle geimpft. Ich kann mir aber schon vorstellen, dass es für manche Betriebe mit vielen impfkritischen Menschen heikel sein kann – das ist für den Arbeitgeber nicht einfach. Es ist natürlich jedem selbst überlassen. Wer nicht geimpft ist, muss aber eben auch einen Mehraufwand in Kauf nehmen. Denise Amann, Restaurant Mizzigreen, Frastanz.

Mit den Lockerungen wurde Vorarlberg vor allem für Tiroler zum beliebten Ausflugsziel.

Schwarzach Das Leben in Vorarlberg ist deutlich attraktiver als im Ostlockdown oder im abgeschotteten Tirol. Man kann ein bisschen Normalität schnuppern kommen. Das spricht sich herum. So finden sich auf den Parkplätzen in Bregenz zahlreiche Autos mit Tiroler Kennzeichen. Ob aus Innsbruck- Umgebung,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.