Dünserberg wälzt große Entwicklungspläne

Das Mehrparteienhaus ist erst der Anfang, an einem Quartiersentwicklungskonzept wird gearbeitet.  CEG

Das Mehrparteienhaus ist erst der Anfang, an einem Quartiersentwicklungskonzept wird gearbeitet.  CEG

Dünserberg Mit 146 Bewohnern ist Dünserberg derzeit die bevölkerungstechnisch kleinste Gemeinde Vorarlbergs, ein Umstand, der sich bald ändern könnte. So laufen in der Gemeindestube aktuell Vorbereitungen für ein Quartiersentwicklungskonzept für den Ortsteil Bassig. Neben der Forcierung von Wohnbau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.