EDV-Problem sorgte für Impfpanne

Betroffene werden am kommenden Donnerstag geimpft.

Dornbirn Eine unangenehme Überraschung erlebten am Sonntag 50 Personen, die zur Covid-19-Impfung nach Dornbirn eingeladen worden waren. Sie wurden nämlich unverrichteter Dinge wieder nach Hause geschickt, weil es keinen Impfstoff mehr gab. Das Land gibt als Ursache einen Fehler bei der Planung der A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.