Situation für Friseure zum Haareraufen

von Tanja Schwendinger
„Der Andrang hat nachgelassen“, sagt Friseurin Andrea Amann. BVS

„Der Andrang hat nachgelassen“, sagt Friseurin Andrea Amann. BVS

Schleppendes Geschäft: Vom anfänglichen Kundenansturm ist bei den Friseuren inzwischen keine Spur mehr.

Lustenau, Hohenems, Götzis Nach langer Durststrecke durften die Friseure am 8. Februar wieder zur Schere greifen. Die Kunden kamen zahlreich, auch wenn sie vor dem Friseurbesuch einen Zwischenstopp in einer Corona-Teststraße einlegen mussten.

Mittlerweile ist die Lage für viele Friseure im Land zum H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.