Lehrer fühlen sich im Stich gelassen

Im Impfzentrum in Dornbirn wird, wie in Bregenz und Bezau, auch an diesem Wochenende wieder Hochbetrieb herrschen. vn/steurer

Im Impfzentrum in Dornbirn wird, wie in Bregenz und Bezau, auch an diesem Wochenende wieder Hochbetrieb herrschen. vn/steurer

Herbe Kritik am Impfplan des Landes.

bregenz Das aktuelle Impfwochenende beginnt diesmal schon am Donnerstagnachmittag. Bis Sonntagabend sollen in den Impfstraßen in Dornbirn, Nenzing und Bezau wieder rund 9500 Covid-Schutzimpfungen verabreicht werden. Beim größten Teil handelt es sich um Zweitimpfungen. „Damit verfügen 7800 Bürgerinne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.