Dritte Welle erfasst auch Vorarlberg

Glück im Unglück: Günstige Ausgangslage bewahrt das Land vorerst vor Schlimmerem.

Wien „Schaut gar nicht gut aus“, sagt Paul Kleinrath. Der Programmierer betreibt „covid2019.at“, eine Datenseite zur Pandemie. In Vorarlberg sind die Fallzahlen zuletzt gestiegen. Darauf bezieht sich auch die Aussage Kleinraths. Die Reproduktionszahl, die angibt, wie viele weitere Personen eine infi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.