Schüler bangen um ihre Praktika

von Klaus Hämmerle
Raphaela Robosch hätte in Italien eine Praktikumsstelle. Sie hofft, dass Corona ihr keinen Strich durch die Rechnung macht. ROBOSCH

Raphaela Robosch hätte in Italien eine Praktikumsstelle. Sie hofft, dass Corona ihr keinen Strich durch die Rechnung macht. ROBOSCH

Auszubildende in Tourismusschulen und HLW hoffen auf coronafreien Sommer.

Bezau, Bregenz Schüler von Tourismusschulen und höheren Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe brauchen im Laufe ihrer Ausbildung vor allem eines: Praxis in jenen Tätigkeiten, die sie später einmal auszuüben gedenken. Diese sammeln sie einerseits im Rahmen von Praxiseinheiten an der Schule, andere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.