Positiv ist nicht gleich positiv

Die Trefferquote pro Test unterscheidet sich. Das liegt nicht nur am Test, sondern auch am Anteil der tatsächlich Positiven an den Getesteten. VN/Paulitsch

Die Trefferquote pro Test unterscheidet sich. Das liegt nicht nur am Test, sondern auch am Anteil der tatsächlich Positiven an den Getesteten. VN/Paulitsch

Besonders in Schulen ist die Trefferquote der Coronatests ­gering.

Schwarzach Testen, testen, testen, lautet die Zauberformel, die Alltag und Pandemie unter einen Hut bringen soll. Im Schulalltag gehört der Coronatest schon länger dazu. 78.105 Tests wurden in der vergangenen Woche von Schülern und Lehrern durchgeführt. Nur sieben waren positiv; also 0,009 Prozent.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.