Coronavirus Kompakt

FPÖ-Chef wegen Corona im Spital

Linz Der oberösterreichische Landeshauptmannstellvertreter und FPÖ-Chef Manfred Haimbuchner musst am Donnerstag ins Krankenhaus. Seine Landespartei teilte mit, dass es sich um eine ärztliche Vorsichtsmaßnahme aufgrund des Verlaufs seiner Coronaerkrankung handle.

Auch di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.