Kommentar

Reinhard Haller

Psychotherapie der Parteien

Nach meinem VN-Kommentar über Schuldzuweisungen in der österreichischen Politik, regten mehrere Leser an, statt dem Aufzeigen von Problemen doch besser einen Lösungsvorschlag zu liefern. Wie würde man die Parteien denn aus Sicht des Psychotherapeuten beraten, um zu einem sachlicheren Klima zu kommen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.