Grünes Licht für umkämpften Grundstücksverkauf

von Michael Gasser

Verwaltungsgericht erlaubt Verkauf von landwirtschaftlichem Boden um 3,1 Mill. Euro.

Hohenems Hoch erfreut zeigen sich die einen, bitter enttäuscht die anderen. In einem Punkt sind sie sich alle einig: Dieses Grundstücksgeschäft an der Ortsgrenze zwischen Hohenems und Altach könnte wegweisend sein. Gemeinden erhielten endlich den Spielraum, den sie für eine aktive Bodenpolitik bräuc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.