Stolze Frauen und ihre Forderungen an die Zukunft

Jede dritte Frau erlebt sexualisierte Gewalt, Männer besitzen 50 Prozent mehr Vermögen als Frauen und mehr Josefs als Frauen sind Bürgermeister in Österreich. Wir dürfen nicht 200 Jahre auf Gleichberechtigung warten, jeder Tag sollte ein 8. März sein. Gerade die Pandemie zeigte, ohne Frauen geht nichts. Neben Applaus braucht es auch eine gerechte Entlohnung. Alexandra Seybal (20), Aktivistin

Jede dritte Frau erlebt sexualisierte Gewalt, Männer besitzen 50 Prozent mehr Vermögen als Frauen und mehr Josefs als Frauen sind Bürgermeister in Österreich. Wir dürfen nicht 200 Jahre auf Gleichberechtigung warten, jeder Tag sollte ein 8. März sein. Gerade die Pandemie zeigte, ohne Frauen geht nichts. Neben Applaus braucht es auch eine gerechte Entlohnung. Alexandra Seybal (20), Aktivistin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.