Rotes Kreuz weist Anschuldigungen zurück

„Keine Testkits unterlaubterweise an Firmen verrechnet.“

Feldkirch Eine Anzeige bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwalt, wonach das Rote Kreuz Vorarlberg gratis vom Bund zur Verfügung gestellte Tests an Firmen verrechnet hätte, sorgte Anfang Woche für Schlagzeilen. Jetzt meldete sich die Hilfsorganisation zu Wort, weist die Anschuldigungen entsch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.