Ministerium bekräftigt Zusage zu Verkehrsanlage

In drei Jahren vielleicht endlich auch in Vorarlberg: eine VBA.  APA

In drei Jahren vielleicht endlich auch in Vorarlberg: eine VBA.  APA

Der Bau einer VBA soll 2024 starten, erklärt die Asfinag.

Bregenz Vorarlbergern, die sich für Straßen interessieren, ist die Abkürzung VBA geläufig. 2004 hätte erstmals eine Verkehrsbeeinflussungsanlage (VBA) auf der Rheintalautobahn installiert werden sollen. Dann 2007, dann 2012, dann wieder gar nicht. 2019 sagte die Asfinag zu: Im Rahmen des Baus des Ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.