Erste Regio-Obfrau Vorarlbergs

Feldkirch Bei der kürzlich digital abgehaltenen Generalversammlung der Regio Vorderland-Feldkirch standen unter anderem auch Neuwahlen auf dem Programm. Nach acht Jahren als Obmann übergab Werner Müller (Bürgermeister a. D. der Gemeinde Klaus) dem einstimmigen Wahlergebnis zufolge den Vereinsvorsitz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.