Maßnahmen gegen Hochwasser in Bezau

Für die Arbeiten musste nicht nur eine Straßensperre verfügt werden, auch der Bach wurde provisorisch verrohrt, um das Bachbett neu gestalten zu können.

Für die Arbeiten musste nicht nur eine Straßensperre verfügt werden, auch der Bach wurde provisorisch verrohrt, um das Bachbett neu gestalten zu können.

Bezau In Bezau machen die Arbeiten beim Hochwasserschutzprojekt Dorfbach große Fortschritte. Ein Teilstück verläuft unterirdisch, so dass im Bereich bei Reinis Landtechnik ein Ausbau nicht möglich war. Deshalb wird hier das Bachbett komplett verlegt und der Dorfbach künftig hinter den Häusern fließe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.