Mehr Ganztagsschulen

Land plant bis 2023 eine Betreuungsquote von 40 Prozent.

Bregenz Das Ziel ist definiert: Bis 2023 soll es für 40 Prozent der Vorarlberger Kinder zwischen sechs und 15 Jahren bzw. bei 85 Prozent der allgemeinbildenden Pflichtschulen ein flächendeckendes Tagesbetreuungsangebot durch ganztägige Schulformen und andere Betreuungseinrichtungen geben. Derzeit we

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.