VN-Interview. Landeshauptmann Markus Wallner (53), über das erste Jahr mit dem Coronavirus in Österreich

„Will keine Impfpflicht durch die Hintertür“

von Michael Prock
Der Landeshauptmann pocht darauf, bei Öffnungsschritten Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt zu rücken.  VN/Paulitsch

Der Landeshauptmann pocht darauf, bei Öffnungsschritten Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt zu rücken.  VN/Paulitsch

Wallner spricht sich für einen elektronischen Impfpass aus,
aber gegen eine Impfpflicht für Fitnesscenter oder ähnliches.

Bregenz Heute vor einem Jahr gab es den ersten bestätigten Fall von Sars-Cov-2 in Österreich. Seitdem beherrscht die Pandemie die Politik und den Alltag. Landeshauptmann Markus Wallner zieht im VN-Interview Bilanz und blickt nach vorne. Er spricht über Finanzen, den Impfpass und den Stellenwert von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.