Pflegeheimbewohner und -mitarbeiter dürfen auf Lockerungen hoffen

Der Druck sei groß, sagt Ursula Fischer vom Sozialzentrum Alberschwende. LHP

Der Druck sei groß, sagt Ursula Fischer vom Sozialzentrum Alberschwende. LHP

Landesrätin Wiesflecker schlägt zwei Besuche pro Woche und weniger Tests vor.

Wien Pflegeheimbewohner und -mitarbeiter beweisen in der Pandemie viel Durchhaltevermögen. In kaum einem anderen Bereich sind die Restriktionen so scharf wie in den Pflegeheimen. Davon weiß auch Ursula Fischer, Leiterin des Benevit-Sozialzentrums in Alberschwende, zu berichten. Pro Bewohner und Woch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.