Fehlende Perspektive: Jugend in der Krise

Land berichtet von mehr Ängsten und Unsicherheit.

Bregenz Kindern und Jugendlichen macht die Coronapandemie schwer zu schaffen. Maria-Katharina Veraar, Primaria der Jugendpsychiatrie in Rankweil, hatte im VN-Interview von einem regen Zulauf berichtet. Eine aktuelle Beantwortung einer Neos-Anfrage verdeutlicht diese Entwicklung. Über die Koordinatio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.