Über den Tellerrand

Hans Rapp fühlt sich in seinem Beruf und in Vorarlberg wohl. kath.kirche

Hans Rapp fühlt sich in seinem Beruf und in Vorarlberg wohl. kath.kirche

Diesen Blick pflegt Hans Rapp auch beim Glauben.

feldkirch Der Glaube war ihm immer wichtig, der Blick auf andere Religionen aber auch. „Er bereichert das Leben“, hat Hans Rapp für sich festgestellt. In den Priesterberuf hat es den gebürtigen Schweizer jedoch nie gezogen. „Ich wollte immer Laientheologe sein“, erzählt er. Als solcher ist er seit 1

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.