Plötzlich ist nichts mehr los

Tourismusregionen sind in diesem Winter wie ausgestorben. Auch die Saisonmitarbeiter fehlen.

Schwarzach Ein Tourismusort trägt seinen Namen zu Recht. Ohne Touristen ist nichts los. Lech und Co. fehlen aber nicht nur die Gäste. Auch das Personal, das im Winter einen großen Teil der Bevölkerung ausmacht, ist heuer nicht da, wie ein Blick auf die Zweitwohnsitze zeigt. Im Winter vor einem Jahr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.