VN-Interview. Robert Blum (31) und Elmar Nöckl (44), freiheitliche Spitzenkandidaten bei der Landwirtschaftskammerwahl

„Der Wolf hat bei uns keinen Lebensraum“

Robert Blum (links) und Elmar Nöckl führen die Freiheitlichen in die Kammerwahl. Sie möchten im Ergebnis und bei den Mandaten ein Plus erreichen.  VN/Paulitsch

Robert Blum (links) und Elmar Nöckl führen die Freiheitlichen in die Kammerwahl. Sie möchten im Ergebnis und bei den Mandaten ein Plus erreichen.  VN/Paulitsch

Die blauen Spitzenkandidaten bei der Kammerwahl fordern eine Abschusserlaubnis für den Wolf.

Schwarzach Am Samstag beginnt die Landwirtschaftskammerwahl. Bis 5. März haben Vorarlbergs Landwirte und landwirtschaftliche Dienstnehmer Zeit, ihre Vertretung zu wählen. Die freiheitlichen sind die einzigen Herausforderer des dominierenden ÖVP-Bauernbunds. Im VN-Interview sprechen die beiden Spitze

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.