Berufungsprozess verschoben

Die Frage, ob die Haftdauer im Mordprozess von Soner Ö. hält, klärt sich erst.

Innsbruck Eigentlich war alles auf Schiene. Am Mittwoch hätte Soner Ö. zum letzten Mal dem Richter vorgeführt werden sollen. Der Mann, der vor zwei Jahren in der Dornbirner Bezirkshauptmannschaft den Leiter der Sozialabteilung niedergestochen hat, wäre zu seiner Berufungsverhandlung gekommen. Doch d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.