Bauplätze für junge Innerbrazer

„St. Magnus“ soll eine Siedlung für junge Innerbrazer werden. Ein Haus wurde hier bereits errichtet, ein weiteres folgt in Bälde.  DOB

„St. Magnus“ soll eine Siedlung für junge Innerbrazer werden. Ein Haus wurde hier bereits errichtet, ein weiteres folgt in Bälde.  DOB

Innerbraz Mit dem Projekt „St. Magnus“ setzt sich die Gemeinde Innerbraz für die Schaffung von Wohnraum ein. Die Gemeinde selbst tritt dabei als Vermittlerin zwischen Interessenten und ÖBB ein, der die Grundstücke gehören. Ein Haus wurde auf dem Areal der einstigen Kraftwerksiedlung bereits errichte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.