Mehrere Klagen der ÖVP

Nach schweren Vorwürfen geht Blümel in die Offensive.

Wien Angriff ist die beste Verteidigung. Nachdem die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) eine Hausdurchsuchung bei Finanzminister Gernot Blümel durchgeführt hat, bläst die ÖVP zum Gegenangriff. 13 Klagen wurden gegen Menschen eingebracht, die nach Parteiansicht falsche Behauptunge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.