Beim Impfen fehlt der Zeithorizont

Um Prioritäten im Impfplan zu berücksichtigen, gibt es inzwischen eine Impfleitstelle.

Bregenz Wann werden alle Über-80-Jährigen geimpft sein? „Die Festlegung eines konkreten Zeitpunkts ist nicht möglich“, antwortet Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher auf eine Anfrage des Neos-Landtagsklubs. Es gibt zwar einen Impfplan, wonach bis zu Beginn des zweiten Quartals alle über 80 zum Zug

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.