„Es gab keine Spenden“

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft ermittelt gegen den Finanzminister. Es gilt die Unschuldsvermutung. RTS

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft ermittelt gegen den Finanzminister. Es gilt die Unschuldsvermutung. RTS

Casinos-Affäre: Blümel ortet Verleumdung und beteuert Unschuld.

Wien „Ich will und muss Verleumdungen entgegentreten“, sagt Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP), als er am Freitag erneut vor die Presse tritt. Es geht wieder um die Parteispendencausa. Blümel stellt mittels eidesstattlicher Erklärung klar, dass die ÖVP Wien keine Spenden des Glückspielkonzerns Novom

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.