Finanzspritze für Wildpark Feldkirch

Feldkirch Der Wildpark wird von der Stadt Feldkirch mit einem Beitrag von 54.000 Euro unterstützt. Gerade in Corona-Zeiten habe sich der Tierpark auf dem Ardetzenberg als nahe Insel der Erholung ausgezeichnet, so die Stadt in einer Aussendung. Da keine Eintrittsgelder eingehoben werden, ist der Träg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.