Ein bisschen Fasching geht immer

Einige nahmen den Drive-in nicht ganz so wörtlich.

Einige nahmen den Drive-in nicht ganz so wörtlich.

In Vorarlberg sind nicht alle Narren im Homeoffice.

Wolfurt Am gestrigen „Gumpiga Donnerstag“ ist es in Vorarlberger ungewöhnlich still geblieben. Keine großen Bürgermeisterabsetzungen. Keine wilden Partys. Die meisten Narren haben sich schon vor geraumer Zeit ins Homeoffice verabschiedet. Ein bisschen bunt ging es da und dort aber trotzdem zu. Der F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.