„So toll Skifahren konnte man noch kaum“

von Klaus Hämmerle
So wie Lilia aus Höchst auf dem Hochjoch wollen viele Vorarlberger den Winter in den kommenden Tagen genießen.  Vn/Steurer

So wie Lilia aus Höchst auf dem Hochjoch wollen viele Vorarlberger den Winter in den kommenden Tagen genießen.  Vn/Steurer

Vorarlberger Skigebiete hoffen auf ein halbwegs gutes Finale in den heuer so anderen Semesterferien.

Schwarzach „So toll Skifahren konnte man als einzelner Gast bei uns wohl noch kaum“, seufzt Peter Marko, Geschäftsführer des zweitgrößten Skigebiets im Land, der Silvretta-Montafon. Der Seufzer ist nachvollziehbar: „Wir verzeichnen derzeit zwischen zehn und zwölf Prozent der normalen Frequenz. Für d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.